Riester Rente

Auf der Suche nach dem passenden Tarif?

  • Förderungen zu 100 Prozent nutzen
  • Unverbindlicher und kostenfreier Vergleich
  • Aktuelle Tarife aus 2017 im Vergleich
Zum kostenfreien Vergleich
Riester-Rente Aachen Muenchener
Jetzt an die Zukunft denken

Riester-Rente Aachen Muenchener

Die Riester-Rente der AachenMünchener hat in der jüngeren Vergangenheit mit guten Testergebnissen abgeschnitten. Hinzu kommt, dass der Lebensversicherer nicht nur mit einzelnen Tarifen im unabhängigen Test überzeugen kann. Auch als Unternehmen ist die Versicherung sehr gut positioniert und liefert solide Ergebnisse. Im Vordergrund stehen dabei die finanzielle Solidität und der Service. Diese Kombination macht die Aachen Münchener auch 2017 zu einer guten Empfehlung, wenn eine Altersvorsorge in Form einer Riester-Rente gesucht wird.

Garantierte Leistungen mit Zusatznutzen

Riester Rente Aachen MünchenerDie Riester-Rente bietet aufgrund der gesetzlichen Vorgaben recht attraktive Leistungen. Die staatlich geförderte Altersvorsorge ist ein Leben lang garantiert. Es gilt eine 100-prozentige Beitrags- und Zulagengarantie zum Zeitpunkt des Rentenbeginns. Das bedeutet, dass alle eingezahlten Beiträge und die gewährten Zulagen voll an den Versicherten ausgezahlt werden. Wer eine Rister-Rente bei der AachenMünchener abschließt, kann die Möglichkeit nutzen in Fonds zu investieren. Die Versicherung arbeitet hier mit DWS Investments zusammen. Zum Rentenbeginn darf eine Kapitalauszahlung in Höhe von 30 Prozent gewählt werden. Die Kapitalentnahme ist insbesondere möglich, um Wohneigentum zu erwerben. Und schließlich kann die Riester-Rente um einen Schutz für die Hinterbliebenen ergänzt werden. Eine Sparzielgarantie bei einem Verlust der Arbeitskraft darf gewählt werden. Bei einem Bezug von Hartz IV in der Ansparphase ist das Vermögen vor dem staatlichen Zugriff im Rahmen der gesetzlichen Bedingungen geschützt.

Franke und Bornberg vergibt die Bestnote

Die neueste Bewertung für die Aachen Münchener Riester-Rente Strategie Plus stammt von Franke und Bornberg. Die unabhängigen Analysten haben die Riester-Rente Hybrid mit Sicherungsfonds im Test betrachtet. Das Versicherungsprodukt zeichnet sich durch außerordentlich hohe Erträge bei guter Sicherheit aus, diese ungewöhnliche Kombination von Ertrag und Sicherheit ergibt sich aus dem hybriden Konzept. Franke und Bornberg verlieh im Test die Bestnote FFF oder „Hervorragend“. Das Ergebnis ist ein wichtiges Mittel in der Kommunikation mit interessierten Versicherten, denn wer einen Testsiegertarif abschließt, ist bei Kosten und Leistungen in der Regel immer auf der sicheren Seite. Dem Topergebnis kommt deshalb eine große Bedeutung zu.
Das Produkt erfüllt die für diese Wertung erforderlichen Kriterien (nicht abschließend!):

  • Will der Versicherer das Fondsangebot ändern, müssen objektive und nachvollziehbare Gründe vorliegen. Eine unabhängige Stelle bestätigt die Gründe. Der Versicherer unterbreitet dem Versicherten entsprechende Umstellungsangebote.
  • Es besteht verbindlicher Anspruch auf Teilkapitalauszahlungen i.H.v. bis zu 30 Prozent.
  • Sonder- und Zuzahlungen werden in den abgeschlossenen Vertrag geleistet und können mind. einmal jährlich vorgenommen werden.
  • Fondswechsel nach Schließung eines Fonds sind kostenlos.

Riester-Rente von IVFP ausgezeichnet

Im April 2014 hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung die Riester-Rente Strategie Plus ausgezeichnet. Die Analysten kamen zu dem Ergebnis, dass die Riester-Rente absolut zu empfehlen ist und durch gute Leistungen und hohe Rentenzahlungen überzeugt. In Verbindung damit wurden auch die geringen Kosten gelobt, sie beeinflussen die Höhe der Rentenzahlung unmittelbar. Das Institut kürte die Aachen Münchener zu einem der Testsieger, die Riester-Rente ist somit nach Meinung der Analysten absolut empfehlenswert.

  • Die Rente ist nicht mehr sicher – Riestern kann helfen, die Versorgungslücke zu schließen Es sind sehr wenige: Nur zwei Prozent der Arbeitnehmer gehen davon aus, dass die gesetzliche Rente im Alter ausreichen wird, um ihren Lebensstandard zu sichern. Nicht alle haben daraus bereits Konsequenzen gezogen. Denn gegen die drohende Versorgungslücke unternimmt mehr als die Hälfte nichts. Das ergab eine kürzlich erschienene repräsentative Untersuchung der Unternehmensberatung PricewaterhouseCooper (PwC). Für die […]

Internationale Agenturen bewerten Finanzkraft

Von den internationalen Ratingagenturen wurde die Aachen Münchener in der jüngeren Vergangenheit mehrfach für ihre solide finanzielle Ausstattung gelobt. Dieses Kriterium ist von großer Bedeutung für Versicherte, die eine langfristig orientierte Absicherung wie die Riester-Rente abschließen wollen. Die Agentur Fitch Ratings hat die Aachen Münchener mit der Note A- oder „Stark“ bewertet. Moody´s kam im Test zu dem Resultat A3 und bescheinigte eine sehr hohe finanzielle Sicherheit. Forderungen der Versicherten dürften nach Ansicht der Analysten auch langfristig sicher zu erfüllen sein. Und schließlich kam die Agentur A.M. Best zu einem exzellenten Ergebnis und dem Rating A, im Fokus der Analyse der Versicherungsexperten stand die Finanzstärke der Aachen Münchener.

www.amv.de