Riester Rente

Auf der Suche nach dem passenden Tarif?

  • Förderungen zu 100 Prozent nutzen
  • Unverbindlicher und kostenfreier Vergleich
  • Aktuelle Tarife aus 2017 im Vergleich
Zum kostenfreien Vergleich
Riester-Rente Zurich Insurance Group
Jetzt an die Zukunft denken

Riester-Rente Zurich Insurance Group

Die Zurich Insurance Group Deutscher Herold hat ihren Hauptsitz in der Schweiz. Da die Versicherung international tätig ist, bietet er unter anderem auch die staatlich geförderte Riester-Rente an. Der Name des Tarifs ist Förder Renteinvest DWS Premium. Laut Angaben der Zurich bietet der Tarif hohe Renditemöglichkeiten zu einer lebenslangen Rente. Auch hier sichert die sogenannte Beitragserhaltungsgarantie die eingezahlten Beiträge sowie die erhaltene Riesterförderung als Rentenzahlung.

Riester-Rente Zurich im Test 2017

Riester Rente Zurich

Die Zurich bietet mit der VarioInvest FörderRente (Zert.nr. 6052, Stand 01.2017) eine Hybridvariante mit Sicherungsfonds an. Diese wurde von Franke und Bornberg 2017 bewertet und kann offensichtlich überzeugen. Der tarif der Zurich erhält dementsprechend die Höchstwertung „FFF“ und ist damit nach Ansicht der Tester hervorragend (Quelle). Das Ergebnis gilt allerdings nur für sicherheitsorientierte Anleger. Für die Aktiven (Verbraucher, die mehr Wert auf Flexibilität legen) liegt keine Bewertung vor, da hier der Anlageerfolg mit berücksichtigt wird. Dafür liegen allerdings noch immer keine ausreichenden Vergangenheitswerte vor.

Riester-Rente: Ranking bei Franke und Bornberg

Bei der Förder Renteinvest DWS Premium handelt es sich um eine Hybridform mit Sicherungsfonds. Im Ranking erreichte der Tarif (Zert.nr. 4454 Stand 01.2014) die Höchstwertung FFF (hervorragend). Das Produkt erfüllt die für diese Wertung erforderlichen Kriterien (nicht abschließend!):

  • Will der Versicherer das Fondsangebot ändern, müssen objektive und nachvollziehbare Gründe vorliegen. Eine unabhängige Stelle bestätigt die Gründe. Der Versicherer unterbreitet dem Versicherten entsprechende Umstellungsangebote.
  • Es besteht verbindlicher Anspruch auf Teilkapitalauszahlungen i.H.v. bis zu 30 Prozent.
  • Sonder- und Zuzahlungen werden in den abgeschlossenen Vertrag geleistet und können mind. einmal jährlich vorgenommen werden.
  • Fondswechsel nach Schließung eines Fonds sind kostenlos.

Im Ranking von 2015 ist das Angebot der Zurich leider nicht mehr vertreten (Quelle).

Riester-Rente Fondssparplan Förder Renteinvest DWS im Test – hohe Kosten

Der Anbieter selbst bewirbt seine Riester-Rente damit, dass mit Hilfe ausgewählter Fonds eine sehr gute Renditemöglichkeit gegeben ist. Tatsächlich bietet die Zurich Lebensversicherung eine hohe Überschussbeteiligung für ihre Kunden. Zudem erhält der Anleger auch einen garantierten Rentenfaktor.

Trotzdem muss erwähnt werden, dass auch höhere Verwaltungskosten anfallen, als bei anderen Versicherern. Ein aktueller Test ergab allerdings, dass die Überschussbeteiligung wesentlich höher ausfiel, als die zum Teil sehr hohen Kosten für die Verwaltung.

Bewertung

Auf die Zurich Versicherung entfallen mit ihrer Rentenversicherung 4,5 Prozent der gesamten Expertenstimmen. Damit nimmt sie den insgesamt 6. Platz ein. Diese Platzierung teilt sie sich jedoch mit der AXA Versicherung. Auf Platz eins schafft es die Deutsche Bank mit ihrem Rentenprodukt. Die Stiftung gibt ihr im Test eine insgesamt gute Bewertung von 1,6.

Flexible Beitragszahlung möglich

Der zu zahlende monatliche Beitrag kann flexibel geändert werden. Auch ist eine Beitragsfreistellung zu jeder Zeit möglich. Anschließend hat der Versicherte die Möglichkeit, bis spätestens sieben Jahre vor Rentenbeginn, die Zahlungen wieder aufzunehmen. Der aktuelle Höchstbetrag ist auf eine jährliche Zahlung von 2.100 Euro limitiert. Dieser Betrag setzt sich aus  den Beiträgen und den staatlichen Riester Rente Zulagen zusammen. Der Höchstbetrag ist gesetzlich vorgeschrieben und gilt damit für alle Anbieter.

Vorteile laut Anbieter

Auf Grund der Zusammenarbeit mit der DWS Investments GmbH bietet die Zürich Versicherung im Vergleich zu anderen Versicherungsunternehmen hohe Renditechancen. Die Zurich Insurance Group Deutscher Herold verspricht, dass die Anlage individuell auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet ist. Sie garantiert weiterhin eine lebenslange Rentenzahlung sowie eine Reduzierung des Risikos durch einen so genannten Ablaufstabilisator. Das Mindesteintrittsalter für diese Altersvorsorge bei der Zurich liegt bei 15 Jahren und das höchstmögliche Eintrittsalter bei 57 Jahren.

Rentenphase

Zu Beginn der Rente hat der Anleger die Möglichkeit, eine Auszahlungsform zu wählen. Unter anderem hat er die Chance auf eine sofortige Auszahlung in Höhe von 30 Prozent des gesamten Vermögens. Dabei wird das restliche Vermögen als lebenslange Rente ausgezahlt. Es erfolgt eine nachgelagerte Besteuerung des Kapitals von bis zu 2 Prozent auf die erhaltene Förderung. Auch hier kann die Summe auf einen Schlag getilgt werden. Wer sich dafür entscheiden sollte, der hat mit einer Minderung von 30 Prozent der Gesamtforderung zu rechnen. Allerdings gibt es diese Option auch bei allen anderen Anbietern. Ein Alleinstellungsmerkmal haben die vom Anbieter aufgezählten Vorteile somit nicht.

Testsieger und Testergebnisse in 2012/2013

Die Förder Renteinvest DWS Premium der Zurich Insurance Group erhielt im Test des Ratings „Riester Hybrid“ eine hervorragende Bewertung mit der Note „FFF“. Der Tarif zählt weltweit zu den Marktführern. Bei „Guter Rat“ konnte der Tarif ebenfalls mit einer sehr guten Bewertung bestechen. Die Tester kamen hierbei auf die Bewertung von 1,6. Laut Expertenbefragung schafft der Tarif den Sprung in die Top Ten. Es gibt also eine insgesamt positive Bewertung. Zu beachten sind jedoch die im Vergleich sehr hohen Gebühren.

Kontakt Deutschland

Postanschrift: 

Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft
Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main

Kontakt: 

Telefon +49 (0)69 7115-0
Fax +49 (0)69 7115-3358
E-Mail: service@zurich.de
www.zurich.de